Das Trianel Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in Krefeld

> 500 Millionen Euro | 1.200 Megawatt | Kraft-Wärme-Kopplung

Trianel plant im Chempark Krefeld-Uerdingen den Bau eines modernen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks. Das GuD-Kraftwerk mit Kraft-Wärme-Kopplung und einem Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent soll das öffentliche Netz und die im Chemiepark des Betreibers Currenta ansässigen Unternehmen mit Strom versorgen. Darüber hinaus gewährleistet das Kraftwerk die Versorgung des Chemparks mit Prozessdampf.

 

Das Kraftwerk

Selbst Energie erzeugen – unabhängiger werden

mehr
 

Der Standort

Die Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung

mehr

Das Trianel GuD-Kraftwerk wird gemeinsam mit dem Partner Currenta GmbH & Co. OHG (Versorgungsgesellschaft des CHEMPARKS Krefeld-Uerdingen) projektiert. Insgesamt sind 26 Stadtwerke und Regionalversorgungs­unternehmen aus Deutschland und der Schweiz an dem Gemeinschaftsprojekt beteiligt. Die geplante GuD-Doppelblockanlage mit einer elektrischen Leistung von bis zu 1.200 Megawatt könnte 2019/20 ihren Betrieb aufnehmen. Das neue Gas- und Dampfturbinenkraftwerk soll den CHEMPARK mit Dampf versorgen und durch seine hohe technische Effizienz eine schnell regelbare Erzeugungseinheit für die fluktuierenden Strommärkte von morgen sein.

 

Die Umwelt

Unser Kraftwerk:
eine saubere Sache

mehr
 

CHEMPARK

Ein Beitrag für die
gesamte Region

mehr