Wir über uns

Die Trianel Kraftwerk Krefeld Projektgesellschaft mbH & Co. KG ist eine Kooperation von Stadtwerken für Stadtwerke. Hinter ihr stehen kommunale Energieversorgungsunternehmen, die in neue, technologisch und ökologisch fortschrittliche Kraftwerke investieren.

Die Trianel Kraftwerk Krefeld Projektgesellschaft mbH & Co. KG (TKK) plant die Errichtung und den Betrieb eines modernen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks (GuD-Kraftwerk) mit einer Leistung von bis zu 1.200 Megawatt in Krefeld-Uerdingen (Nordrhein-Westfalen). Gesellschafter und Projektpartner sind 32 Stadtwerke und regionale Energieversorgungsunternehmen aus Deutschland und der Schweiz, die gemeinsam in Krefeld in ein flexibles Energiesystem und die Versorgungssicherheit von morgen investieren wollen.

Das Trianel GuD-Kraftwerk wird gemeinsam mit dem Kooperationspartner Currenta GmbH & Co. OHG - Betreiber des CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen - projektiert. Das gemeinsame Konzept basiert auf der Kombination der Energieversorgung des Chemieparks (Strom, Prozessdampf) mit der öffentlichen Stromversorgung.

Projektentwickler bis zum Baubeschluss ist die Trianel GmbH, die führende Kooperation von Stadtwerken in Europa. Trianel bündelt die Interessen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern und stärkt deren Unabhängigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im Energiemarkt. Zusammen versorgen die mehr als 50 Trianel Gesellschafter über sechs Millionen Menschen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.